DAS SYSTEM IMMOBILIE

Immobilien-Investor Thomas Knedel hat das Wissen und die Erfahrung von 20 Immobilien-Investoren in einem einzigen Buch vereint. Du lernst unter anderem:

das wird Dir dieses Buch bringen:

Nicht der einzig wahre Weg, sondern gleich 20 mögliche Wegezu erfolgreichen Immobilien-Investments. Direkt aus der Praxis von 20 Immobilien-Investoren.

Dieses Buch ist für alle, die ihren Horizont für Immobilien-Investments erweitern wollen und ihre Investment-Kreativitätsteigern wollen. Denn Immobilien-Deals werden Dir nicht hinterhergeworfen, sondern vom Investor AKTIV KREIERT.

Was für den Einen ein schlechtes Investment sein kann, ist für den Anderen wiederum eine wahre Cash-Cow. Dazu muss man sich unterschiedlicher ZielgruppenGeschäftsmodelle und Investment-Strategien bedienen. Dann können massive Profite erwirtschaftet werden, wie die Autoren in DAS SYSTEM IMMOBILIE beschreiben.

  • Mehr Motivation: Die Erfahrungen und Erlebnisse der 20 Investoren, die in diesem Buch geschildert werden, zeigen Dir eins: Alles ist möglich. Und manche der im Buch vorgestellten Strategien scheinen so einfach, dass Du einfach nur motiviert sein MUSST, endlich loszulegen!
  • Inspirierende Beiträge: Jeder Investor hat seinen eigenen Werdegang und seine Strategien. Nutze daher die Beiträge der Investoren, um Deine eigene persönliche Investment-Strategie zu entwickeln.
  • Spannende Strategien: So verschieden wie die Werdegänge und Modelle der Investoren sind, so unterschiedlich sind auch die Investmentstrategien. Manchmal muss man auch Outside-The-Box denken. Du lernst, wie die Autoren, durch einzigartige Strategien mehr Cash Flow zu erzielen.
  • Exotische Investmentnischen: Investments in Lagerboxen, Vermietung einzelner WG-Zimmer. Das sind nur 2 Beispiele unzähliger Investmentnischen.
  • Aus der Praxis: Alles was die Investoren hier in diesem Buch beschreiben, wenden sie auch in der Praxis an. Das heißt, hier gibt es nicht nur Theorie, sondern felderprobtes Praxiswissen.
  • Wie die Autoren angefangen haben: Aller Anfang ist schwer… oder auch leicht? Jeder Autor/Investor aus diesem Buch hat unterschiedlich angefangen. Lasse Dich inspirieren und entwickle Deine eigene Investment-Strategie für Deinen Start.
  • Zügiger Eigenkapitalaufbau: Unsere Autoren zeigen Dir, durch welche Strategien sie in kürzester ein stattliches Eigenkapital aufgebaut haben und wie Du das auch umsetzen kannst.
  • Mehr Cashflow durch besondere Vermietungsstrategien: Durch einfache und kreative Strategien einfach den Cashflow erhöhen.
  • Aufbau von Immobilienkonzernen: Mit welchem Wissen und Mindset ganze Immobilienkonzerne aufgebaut werden können.
  • Standortanalysen: Warum „schlechte“ Standorte auch gut sein können und wie Du Standorte entdeckst, deren Profitabilität von der breiten Masse der Investoren noch unerkannt ist.
  • Kooperationen und Co-Investments: Ein riesiger Vorteil bei fehlendem Know-How und Eigenkapital. Oder wenn Du einfach nur schneller wachsen möchtest. Wie Kooperationen ein zusätzlicher Umsetzungsturbo werden.
  • Kreative Finanzierungsstrategien: Es gibt unzählige andere Wege als die klassische Bankenfinanzierung.
  • Investieren mit NULL EURO EIGENKAPITAL: Ein Investor stellt einen DEAL und dessen Herangehensweise vor, bei dem er NULL EURO Eigenkapital eingesetzt hat. Das heißt, er hat eine Rendite von unendlich erreicht!
  • konkrete Kennzahlen aus realen Investments: In diesem Buch werden konkrete Kennzahlen aus der Praxis vorgestellt, z.B. angesetzte, nicht umlegbare Kosten bei der Vermietung, Kaufpreise, Marktfaktoren, Standortanalysen, Finanzierungskosten, etc.
  • Wie sich Immobilien in der „Pampa“ eben doch lohnen können. Immobilien in der Pampa können können ein enormer Vorteil sein, wenn Du Deinen Job als Investor richtig machst.
  • 10 wichtigste Standortfaktoren für Investment in der „Pampa“: Welche 10 Faktoren Du bei der Standortwahl für Investments in Immobilien in der „Pampa“ beachten musst und welche davon besonders wichtig sind.
  • 5 Punkte einer Due-Dilligence-Investmentbewertung bei Fix’n Flip: Welche 5 Punkte einer Due-Dilligence Du für ein Investment beachten musst, welches kurzfristig gehalten und anschließend weiterverkauft werden soll.
  • Warum der erste Immobilien-Deal EBEN DOCH ein Mehrfamilienhaus sein kann:Kennst Du das? Einige sagen, dass Du mit einem kleinen Investment anfangen sollst. Einer unserer Autoren sagt Dir, warum Du das eben NICHT TUN sollst.
  • Spezielle Herausforderungen bei Vermietung von WG-Zimmern: Besondere Dinge und Risiken, die Du beachten solltest, wenn Du an eine bestimmte Zielgruppe WG-Zimmer vermietest.
  • Unterschiedliche Hebeleffekte bei Finanzierungen: Viele Beschränken sich nur auf konventionelle Bankenfinanzierungen. Ein Autor sagt Dir auch, wie es anders geht und fasst Dir 5 Arten von Finanzierungen durch Other People’s Money (Geld anderer Leute) zusammen.
  • Marktfaktoren und Mietfaktoren: Welche Zahlen einige unserer Autoren als unabdingbares Kriterium bei Investments ansetzen.
  • Konkrete Immobilien-Investment-Deals mit konkreten Zahlen: Lerne aus den Deals der Autoren und bekomme ein Gefühl für die Zahlen.
  • Wie einige der Autoren Renditen von 25%, 50% und deutlich mehr mit Immobilien erzielt haben: Bei welchen Deals die Autoren 2-stellige Renditen erreicht haben.
  • Erfahrungen von sowohl Jung-Investoren, als auch gestandenen Profis: Die Mischung macht’s! Fühle mit, wie Junginvestoren gerade beginnen ihre Investmentkarriere zu starten oder lass Dich von den alten Hasen inspirieren.
  • Unterschiedliche Immobilien-Investment-Geschäftsmodelle: Ganz egal, ob Buy & Hold oder Fix & Flip, Deutschland oder USA, Wohnen oder Gewerbe, Klein oder Groß, in Kooperation oder alleine, aufwendig oder einfach oder wie auch immer: lass Dich mitnehmen von einer einzigartigen Vielfalt!
  • Investments in Lagerboxen: Warum nur in Wohnungen investieren? Das Investment in kleine Lagerboxen ist mehr als überschaubar und gerade für den Beginner hervorragend geeignet. Aber auch Profis nutzen diese Boxen als Ergänzung für Grundstücksreserven, etc.
  • Investments in WGs: Sind Wohngemeinschaften wirklich immer studentisch geprägt? Dieser Frage gehen gleich zwei Autoren nach.
  • Investments in Grundstücke: Darf es auch einmal ein Grundstück ohne Haus sein? Keine tropfenden Wasserhähne, keine nörgelnden Mieter, keine Instandhaltung sind nur einige Vorzüge dieser Investmentklasse.
  • Investments in Mehrfamilienhäuser: Warum Mehrfamilienhäuser vielfach DOCH das geeignete Einstiegsinvestment sind, meint einer unserer Autoren.
  • Investments in Studentenwohnungen: Damit meinen wir nicht den Kauf vorgefertigter Appartment in Neubauten! Nein, wir geben Dir vielmehr die Anleitung, wie Du selbst ganze Häuser zu Studentenwohnungen machst.
  • Investments in Mikroappartments: Je kleiner das Appartment, desto höher der Quadratmetermietpreis. Wie Du diese Formel strategisch für Dich als intelligenter Investor nutzt, zeigt Dir einer unserer Autoren.
  • Investments in Denkmalsanierungsobjekte: Für die Profis unter uns! Ran an das Konzept und die Steuerersparnis mit Denkmalimmobilien, aber bitte „selbst gemacht“.

Aber Vorsicht, denn dieses Buch mit all‘ seinen Extras gibt es nur für kurze Zeit und nur in begrenzter Anzahl.

Also hole Dir „DAS SYSTEM IMMOBILIE“… Es ist (fast) geschenkt*!

Schreibe einen Kommentar